Tipps Zur Behebung Des SQL Server-Anmeldefehlers 53

0 Comments

Worauf wartest du? Klicken Sie hier, um dieses Windows-Reparaturtool jetzt herunterzuladen.

Diese Anleitung sollte Ihnen helfen, wenn Sie die Verbindung sql Server Error 53 eingebunden haben.Erläuterung. Der SQL Server-Client kann keine Verbindung zum Webserver herstellen. Dieser Fehler kann auftreten, weil auch der Client den Webservernamen nicht entfernen kann oder der Servername falsch sein kann.

  • Zwei Minuten – lesen.
  • Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

    Ihr Computer läuft langsam und Sie erhalten Fehler? Keine Sorge, Restoro kann das Problem beheben. Restoro findet heraus, was mit Ihrem PC nicht stimmt, und repariert Windows-Registrierungsprobleme, die eine Vielzahl von Problemen für Sie verursachen. Sie müssen kein Computer- oder Softwareexperte sein – Restoro erledigt die ganze Arbeit für Sie. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Klicken Sie jetzt hierauf:

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um alle vom Scan erkannten Fehler zu beheben

  • Gilt im Marketplace für: SQL Server (alle Versionen)

    Weiterlesen

    Attribut Wert

    Unterstützter Produktname SQL-Server Ereignis-ID 53 Ereignisquelle MSSQLSERVER Komponente SQLEngine Symbolischer Name Nachrichtentext Beim Einrichten eines Netzwerks mit dem Servertyp ist ein Fehler aufgetreten. Beim Herstellen einer Verbindung mit SQL Server kann dieser Fehler verursacht werden durch: SQL Server lässt keine menschlichen Remote-Interaktionen mit den Standardeinstellungen zu. (Anbieter: benannter Wasserleitungsanbieter, Fehler: -44 Verbindung kann nicht geöffnet werden, wenn versucht wird, auf SQL Server zuzugreifen) (.Net Data sqlclient Anbieter)

    Erklärung

    Der SQL Server-Client kann keine Verbindung zum Server herstellen. Dieser Fehler kann auftreten, weil der Client Ihren aktuellen Servernamen nicht ermitteln kann oder der Gerätename sehr falsch ist.

    Tagesnutzerkommentar

    Konnte a nicht öffnen Verbindung zur Unterstützung von SQL Server 53 Sqlstate 42000 Fehler 53?

    Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Namen des SQL Server-Orts eingeben, wenn Sie sich mit der Datenbank verbinden, um den SQL-Fehler dreiundfünfzig zu vermeiden. Versuchen Sie, eine Verbindung mit der IP-Adresse und der vollständigen Portnummer herzustellen, anstatt den Servernamen als Nächstes zu verwenden, der die Verbindungszeichenfolge sein kann. Stellen Sie sicher, dass die SQL Server-Dienste ausgeführt werden und ordnungsgemäß verfügbar sind. Überprüfen Sie die Firewall-Details.

    Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Servernamen für den Client eingeben, und Sie können möglicherweise den vom Client verursachten Server-Hostnamen auflösen. Um die TCP/IP-Spezifikationsauflösung zu überprüfen, können Sie den betitelten Ping-Befehl auf einem Windows Sprint-System verwenden.

    Siehe Siehe auch

    Wie erzeuge ich SQL Server-Fehler 53?

    Starten Sie zuerst normalerweise den genauen Server neu.Suchen Sie nach einer ungültigen Rapport-Zeichenfolge.Pingen und telnet den Server so hosten.Überprüfen Sie, ob die SQL-Dienste normalerweise auf dem gesamten Computer ausgeführt werden.Aktivieren Sie TCP/IP in der SQL Server-Konfiguration.Windows-Firewalldienste deaktiviert (deaktiviert)Überprüfen Sie, ob eine Remoteverbindung zulässig ist.

    sql equipment error 53 connection

    Netzwerkprotokolle, ganz zu schweigen von Netzwerkbibliotheken
    Client-Netzwerkkonfiguration
    Protokolle konfigurieren
    Server-Netzwerkprotokoll aktivieren und auch deaktivieren